Herzlich Willkommen im Karlsruher Töpferladen

!!! AKTUELLE INFORMATION zu den Coronaauflagen 

Der Töpferladen bleibt bis auf weiteres geschlossen

Ausnahme: Der Brennservice und der Verkauf von Ton kann in Form von Click&Collect angeboten werden. Um Warteschlangen zu vermeiden ist es notwendig, das Bringen und Abholen der Brennware telefonisch oder per E-Mail mit mir abzusprechen.

Hierbei ist zu beachten:

  • Versehen Sie ihr Brenngut mit Informationen zum Brennauftrag (Schrübrand, Glasurbrand 1040, Glasurbrand 1240)
  • Für Schrübrand, bitte nur fertig getrocknete Ware bringen
  • Ich nehme keine Glasuraufträge an
  • Bitte Namen, Anschrift und Telefonnummer angeben

Zur Durchführung kontaktloser Übergabe, werde ich bei der Rückgabe eine Rechnung beilegen.

Sollten darüber hinaus noch Fragen offen sein, können Sie mich jederzeit kontaktieren unter

Die Kurse werden im Jahr 2021 wieder angeboten, sobald dies wieder möglich ist.

Trotz dieser schwierigen Zeit bin ich zuversichtlich, dass wir noch viele schöne Stunden im Töpferladen verbringen können und ich freue mich auf ein kreatives Jahr 2021.

Ihnen allen wünsche ich ebenfalls Zuversicht und ein gutes Durchhaltevermögen und vor allem bleiben Sie gesund.

Ihre Luzia Noss

  •  

im neuen alten Töpferladen können Sie :

Ihre selbst hergestellte Keramikarbeiten brennen lassen, Glasieren oder auch ganz Eigenes entwerfen und herstellen. Es steht ein breites Tonangebot zum Verkauf zur Verfügung und  die Werkstatt kann für eigene Projekte mit oder ohne Anleitung genutzt werden. Darüber hinaus gibt es noch weitere Angebote , die Sie nutzen können.

Themenkurse

Ich biete einmal im Monat, immer samstags, einen sechsstündigen Kurs zu verschiedenen Themen an.

Vasen in Plattentechnik

Kopf und Büste modellieren

Das kleine Geschirrset

Neue Termine werden festgelegt, wenn diese aufgrund der Lage auch sicher durchgeführt werden können.

Der Töpferladen soll außerdem ein Ort der Begegnung sein, hier können kreative Ideen ausgetauscht werden, es wird geplaudert, gelacht und manchmal auch geflucht.
Aber über allem steht die Freude am kreativen Schaffen.
Ihre Luzia Noss

ach ja, hier wird mit 100% Ökostrom gebrannt.ist 

CREATIVE MINDS

ab 15. Oktober jeweils Donnerstag von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

In diesem Kurs geht es darum, die eigenen kreativen Impulse zu erspüren und zu nutzen, um der individuellen Kreativität Raum zu schaffen und in die Gestaltung zu gehen. Hierzu werden unterschiedliche gestalterische Medien zur Verfügung stehen. Auch prozessbegleitende Gespräche können in diesem Rahmen ihren Platz finden. Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich, lediglich die Bereitschaft, sich spielerisch auf Gestaltungsprozesse einzulassen. 

Kosten 20 Euro pro Abend inkl. aller Materialien

Anmeldung bitte spätestens drei Tage vor dem Termin per E Mail oder telefonisch

Der Kurs startet ab vier TeilnehmerInnen